USA Blog und die kleine 'kreative' Insel
pleeease press F11
Home
Site
Merula
USA
Miscellaneous
Contact
Nur 2 Meter entfernt...

...ist am Donnerstag George W. Bush an mir vorbei gelaufen.
Der liebe Herr Bush war am Donnerstag auf Besuch in Billings ( da sind im Moment irgendwelche wichtigen Wahlkaempfe) und dann hat sich unsere Schule gedacht "Yo, die Seniors koennen da ja mal hinfahren".
Und so standen dann die meisten Seniors von Lovell High am Donnerstag um 6 Uhr morgen vor der Schule um nach Bilings zu fahren.
Beinahe haetten wir Austauschschueler nicht mitfahren koennen weil keiner von uns im Senior English ist, aber da wir als Seniors eingetragen sind standen wir dann doch auf der Liste - Gott sei Dank.
Wir sind dannmit 2 Schulbussen (ja diese typischen gelben) innerhalb von 2 Stunden nach Billings. Und es war sooo kalt im Bus. Als wir dann in Billings waren und dann zu dieser Arena gefahren sind wurde es so langsam angenehm warm im Bus, aber dann mussten wir aussteigen und uns hinter einer riiiiesigen Schlange anstellen. Innerhalb von 5 Minuten waren dann natuerlich wieder saemtlichen Zehen, Haende und Nasen eingefroren *lol*.
Zum Glueck haben die aber puenktlich um 8 Uhr geoeffnet und wir waren dann auch schon bald durch die Sicherheitskontrolle durch und konnten uns unsere Sitze suchen. Uns wurden auf dem Weg zu unseren Plaetzen noch saemtliche (Wahl)Plakate von den Helfern in die Hand gedrueckt. Letztendlcih hat aber keiner eins hochgehalten *lol*.
Naja, unsere reservierten Sitze waren in der hintersten Ecke. Es war halt so ne ganz normale ovale Arena, aber das letzte Viertel war mit eine schwarzen Vorhang zugehaengt. Wir sassen direkt am Vorhang. In der Mitte von der Arena war dann die Buehne und es gab so einen Laufsteg von der Buehne zum Eingang bze. zum Vorhang wo der Praesident dann rausgekommen ist - und das war genau vor unseren Sitzen.
Wir waren also so um ungefaehr 8.30 Uhr auf unseren Plaetzen und hatten dann noch 2 1/2 Sunden zum warten.
Zeit genug um sich was zu essen zu holen!
Allerdings war die Schlange vor dem Essenstand mindestens genau so lang wie die vor der Tuer am Anfang, aber da einer von uns gerade ganz vorne war haben wir uns dann alle einfach mal dreist dazu gestellt.
Dann waren wir wieder zurueck auf unseren Plaetzen und wir jungen High School Schueler waren natuerlich gelaaangweilt wie sonst was, also haben wir dann einfach mal mit eine LaOla-Welle angefangen. Wir 40 Leute in der hintersten Hecke haben angefangen - und das ganze Stadium hat dann weiter gemacht! Das war sooo hammer!
Und die Sicherheitsleute fanden das ganz toll und meinten dann wir sollten "USA" rufen aber das wollte das Stadium nicht mitmachen also haben wir wieder die LaOla-Welle angefangen.
Nach einiger Zeit war es dann 11 Uhr und die ganze "Show" hat begonnen. Der Praesident sollte erst um 11. 20 Uhr kommen also kamen erstmal so oertliche Politiker ans Pult.
Natuerlich wurde erstmal die Nationalhymne gesungen (Gaensehaut pur sag ich nur!) und gebetet (so hammer, das ganze Stadium war mucksmaeuschenstill bis auf den Redner der das Gebet gesagt hat).
Dann haben die Politiker noch nen bisschen geredet bis dann der Praesident gekommen ist! Und er ist wirklich um 11.20 Uhr gekommen, auf den Punkt genau!

Auf dem Bild sieht man wie er da herausgekommen ist aus dem Vorhang. Die Frau ganz links ist Mrs. Crosby (das ist die English Lehrerin) und den Rest kann ich nicht sicher identifizieren.
Er hat dann seine Rede gehalten (natuerlich mit viiielen Unterbrechungen wo wir schreien und pfeifen und klatschen und mit den PomPoms Dingern wedeln konnten) und so um 12 Uhr ist er dann glaueb ich gegangen. Diesmal hat er dann aber Haende geschuettelt, meine nicht (war naemlich nur in der 2. Reihe weil ganz vorne am Gelaender kein Platz mehr war) dafuer aber dafuer die von ein paar anderen aus meinem Jahrgang und dann war er auch schon wieder weg.
Was mir gerade aufgefallen ist, so Sicherheitsmaenner und so hat man so gut wie garnicht gesehn (auuser halt am Eingang bei der Sicherheitskontrolle). Die haben sich echt gut im Hintergund gehalten, man hat sie eigentlich nur hinter dem Vorhang und unter den Triebuenen gesehen.
Wir haben dann noch ne knappe Stunde gebraucht bis wir aus dem Gbeauede raus, im Bus und dann endlich auf der Strasse waren und sind dann zu McDoof gefahren. Danach sind wir dann wieder zurueck gefahren und waren puenktlich um 15.15 Uhr zum Schulende wieder vor der Schule.

Ich war Freitag auf der eresten amerikanische Party. War aber keine grosse. War aber trotzdem cool .
Hach und unser Hamster ist Freitagnacht gestorben. Er ist aus seinem Kaefig ausgebrochen und ist dann leider an eine Mausefalle geraten .
Vielleicht gehen wir heute noch raus auf Hirsch Jagd, ist letztes Wochenende und wir haben noch 2 Tags uebrig (ich und meine Gastmutter). Mal gucken ob hier auf dem Gelaende von denen irgendwowelche sind, meine Gastmum hat gestern welche gesehen hat aber nich getroffen.
Anosnsten gibt es glaube ich nichts spannendes neues.
Schoenen Abend noch, eure Merle
5.11.06 19:31
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Paul / Website (20.11.06 01:39)
jesus, u saw the president and didn't kick his ass?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen